De-Duplizierung für OSX

CoWanderer

Bekanntes Mitglied
Mit der Zeit laufen die Festplatten voll - vieles liegt doppelt und dreifach vor. Mittels Hardlinks müsste es doch möglich sein, diese Dupletten zu eliminierten? Gibt es dafür ein Werkzeug?
Meine Vorstellung davon:
1. Suche alle doppelte Dateien
2. Ergebnisliste
3. Auswahl alle oder Teilmenge
4. Deduplikation

Wenn das nicht der Fall ist - gibt es ein Werkzeug für die GUI, Hardlinks zu erzeugen?

Herzlichst, CoWanderer
 

CoWanderer

Bekanntes Mitglied
danke, nee - das ist die klassiche Variante - doppelte Dateien zu löschen. Ich würde es bevorzuegn, wenn mehere identische Dateien via Hardlinks zusammengeführt werden können.

Gruß, CoWanderer
 

mueslimampfer

Bekanntes Mitglied
dupeguru kann das wohl auch:

Link deleted files:
The deleted files are replaced by a link to the reference file. You have a choice of replacing it either with a symlink or a hardlink. It’s better to read the whole wikipedia pages about them to make a informed choice, but in short, a symlink is a shortcut to the file’s path. If the original file is deleted or moved, the link is broken. A hardlink is a link to the file itself. That link is as good as a “real” file. Only when all hardlinks to a file are deleted is the file itself deleted.

On OSX and Linux, this feature is supported fully, but under Windows, it’s a bit complicated. Windows XP doesn’t support it, but Vista and up support it. However, for the feature to work, dupeGuru has to run with administrative privileges.
Ich habs aber bisher nur zum löschen verwendet. Dafür gibts leider wenig Optionen, einzustellen wie duplikate identifiziert werden, aber das wichtigste ist da.

mFg
mm
 
Oben Unten