Dateien automatisch syncen?

Antitrack

Bekanntes Mitglied
Hallo,

Ich verwende RSYNC, um Backups automatisch zu machen.
Allerdings, besser wäre: Sobald eine Datei ab einem bestimmten Verzeichnis neu erstellt oder gelöscht oder geändert wird, soll ein Remote-Backup von einem Linux-Server auf einen Linux-Zweitserver gemacht werden. Ziel ist also, der Zweitserver ist automatisch immer auf dem Stand derjenigen Dateien, die auf dem Erst-Server ab z.B. dem Verzeichnis /mnt/platte1 sind.
Gibt es so eine Verzeichnis-Überwachungssoftware unter Linux und wenn ja, welche?
 

dr_tommi

alter Oldie
Das würde zwar einen ähnlichen Effekt haben, ist aber nicht das wonach gefragt wurde.
Einfach stur nach Zeitplan synchronisieren geht auch, aber ein Verzeichnisüberwachung sieht anders aus.

Das Zauberwort heisst inotify.
https://wiki.ubuntuusers.de/inotify

Mit inotify werden Veränderungen an Dateien oder Verzeichnissen überwacht. Das "i" steht dabei für Inode. Die Überwachungen werden ressourcenschonend vom Kernel an das Clientprogramm weitergegeben. Inotify soll das ältere Programm dnotify ersetzen und verbessern. Ein Vorteil ist beispielsweise, dass auch einzelne Dateien statt ganzer Verzeichnisse überwacht werden können.
 
Oben Unten