Dateien automatisch syncen?

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von Antitrack, 19 Dezember 2015.

  1. Antitrack

    Antitrack Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2003
    Beiträge:
    4.176
    Hallo,

    Ich verwende RSYNC, um Backups automatisch zu machen.
    Allerdings, besser wäre: Sobald eine Datei ab einem bestimmten Verzeichnis neu erstellt oder gelöscht oder geändert wird, soll ein Remote-Backup von einem Linux-Server auf einen Linux-Zweitserver gemacht werden. Ziel ist also, der Zweitserver ist automatisch immer auf dem Stand derjenigen Dateien, die auf dem Erst-Server ab z.B. dem Verzeichnis /mnt/platte1 sind.
    Gibt es so eine Verzeichnis-Überwachungssoftware unter Linux und wenn ja, welche?
  2. ibinsfei

    ibinsfei Team (Technik) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2001
    Beiträge:
    6.601
    rsync + cron
  3. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.790
    Das würde zwar einen ähnlichen Effekt haben, ist aber nicht das wonach gefragt wurde.
    Einfach stur nach Zeitplan synchronisieren geht auch, aber ein Verzeichnisüberwachung sieht anders aus.

    Das Zauberwort heisst inotify.
    https://wiki.ubuntuusers.de/inotify

    Antitrack und F2B sagen Danke.