Board steht fast

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

magic byte

Ex Reverse Engineer
Kann ich alles nur voll und ganz bestätigen...
Bei mir, ebenfalls Telekommunist :icon_lol:, ging gestern Nachmittag und am frühen Abend so gut wie gar nichts.
 

dr_tommi

alter Oldie
Also bei mir sind sowohl die Ping- als auch die Tracert-Zeiten in Ordnung.
Allerdings dauert der Seitenwechsel sehr lange.
Und eben haben sich die Bilder aus dem Film-Quiz pixelweise aufgebaut.
 

Bestatter

Schwarzfahrer
Am 23. und 24. hatte ich nur noch vereinzelt Probleme.
Das Board wurde über die Telekom-IP recht zügig geladen und wenn es klemmte, waren das immer Threads mit vielen Bildern.
Vielleicht löst sich das Problem ja jetzt langsam in /dev/null auf?
 

Nostradamus

Zensur besteht aus Frechheit und Angst. Tucholsky
Richtig es gibt sie noch die 4 Sek, aber es gibt auch 20, 30 oder wie eben sogar 58 Sek für die Aktualisierung dieser Seite bis zur Fertigmeldung in der Statusleiste.
 

magic byte

Ex Reverse Engineer
Was soll ich sagen...
Schuld ist mal wieder die böse Telekom?
Die einzige Seite, welche mangelhaft funktioniert ist diese!
Sowas von lahmarschig ist mir lange nicht untergekommen, also sollte man die Ursache langsam nicht mehr bei den pinkfarbenden suchen!
 

Opik

Team (Technik)
Mitarbeiter
Hier geht es pfeilschnell (Handy Telekom).

Wenn es hängt würde ich bitten mal über Proxy und Co zu versuchen, um zu sehen ob es an Route liegt.

Und Magic Byte, bevor du polterst sag mal wie viele deiner Seiten die gehen in Russland stehen...
 

magic byte

Ex Reverse Engineer
Also manchmal erreiche ich fast 10s und das nervt ungemein, da es letztendlich nicht nur beim ersten Start dieser Seite passiert, sondern bei jedem Seitenwechsel.
Ist auch nicht immer so, müsste mal darauf achten, ob dann viele User gerade aktiv sind.
Da fällt mir ein, ist bei der alten Boerse auch öfter so, aber da sind dann auch 4000 Leute oder mehr am Start.
Ich denke hier sind es zu Spitzenzeiten vlt. 100 bis 200, da sollte es dann wohl andere Gründe geben.

Jedenfalls die Telekom kann es eigentlich nicht sein, da Seiten wie google, wo ja bestimmt viele unterwegs sind, sofort da sind.
Muss man im Moment wohl mit leben, gut das es nicht ständig so ist, jetzt gerade lahmt es eigentlich wieder ein wenig, da ist man dann mit "Alles als gelesen markieren" schnell bei der Hand. :icon_lol:
 

Opik

Team (Technik)
Mitarbeiter
Der Server für das Board steht in Russland.

Außerdem wird sämtlicher Traffic des Boards durch alle möglichen NSA-Algorithmen gejagt und das dauert. :p
Ein normales Danke reicht nicht. Da muss ein extra Post her :)

Es kann auch am Server liegen,
aber ich kann das bei mir selbst nie nachstellen. Hier flutscht es immer.
Und Telekom + Russland Route ist halt auffällig :-(
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Jedenfalls die Telekom kann es eigentlich nicht sein
Es kann durchaus an der Telekom liegen. Ich habe mal bei drei Providern einen traceroute und einen ping gemacht und da sieht man deutliche Unterschiede:

Telekom:

traceroute to cc-community.net (213.183.56.48), 30 hops max, 60 byte packets
1 lokaler Router
2 217.0.117.6 (217.0.117.6) 13.184 ms 13.218 ms 14.614 ms
3 217.0.81.6 (217.0.81.6) 15.593 ms 15.695 ms 16.021 ms
4 217.239.42.190 (217.239.42.190) 26.729 ms 217.239.42.182 (217.239.42.182) 27.729 ms 217.239.42.198 (217.239.42.198) 29.907 ms
5 80.156.162.62 (80.156.162.62) 51.966 ms 52.936 ms 53.769 ms
6 * * *
7 * * *
8 * * *
9 ae-2-10.bear1.Russia2.Level3.net (4.69.202.121) 75.905 ms 76.415 ms 77.497 ms
10 ANDERS-BUSI.bear1.Russia2.Level3.net (213.242.122.34) 80.401 ms 81.021 ms *
11 mp2-gw1-po28.msk.anders.ru (81.91.177.245) 84.208 ms 85.726 ms *
12 cc-community.net (213.183.56.48) 74.918 ms 74.849 ms 77.574 ms

PING cc-community.net (213.183.56.48) 56(84) bytes of data.
--- cc-community.net ping statistics ---
40 packets transmitted, 32 received, 20% packet loss, time 39038ms
rtt min/avg/max/mdev = 69.452/71.602/79.634/2.525 ms


Kabel Deutschland:

traceroute to cc-community.net (213.183.56.48), 30 hops max, 60 byte packets
1 lokale firewall
2 lokaler Router
3 83-169-169-178-isp.superkabel.de (83.169.169.178) 13.944 ms 13.810 ms 13.672 ms
4 83-169-135-190.static.superkabel.de (83.169.135.190) 16.060 ms 18.808 ms 18.672 ms
5 83-169-128-97.static.superkabel.de (83.169.128.97) 19.564 ms 19.428 ms 20.418 ms
6 * ip5886c446.dynamic.kabel-deutschland.de (88.134.196.70) 21.804 ms 21.650 ms
7 ip5886ca70.dynamic.kabel-deutschland.de (88.134.202.112) 25.015 ms 83-169-129-89.static.superkabel.de (83.169.129.89) 36.766 ms ip5886ca70.dynamic.kabel-deutschland.de (88.134.202.112) 26.528 ms
8 ip5886ca27.dynamic.kabel-deutschland.de (88.134.202.39) 26.773 ms 29.965 ms ip5886c90a.dynamic.kabel-deutschland.de (88.134.201.10) 47.641 ms
9 anc-gw2-te4-2.fra.anders.ru (80.81.192.211) 30.088 ms 29.955 ms 195.69.144.119 (195.69.144.119) 42.731 ms
10 cc-community.net (213.183.56.48) 64.571 ms 64.438 ms 65.538 ms

PING cc-community.net (213.183.56.48) 56(84) bytes of data.
--- cc-community.net ping statistics ---
40 packets transmitted, 40 received, 0% packet loss, time 39058ms
rtt min/avg/max/mdev = 58.995/64.066/72.402/3.546 ms


M-Net:

traceroute to cc-community.net (213.183.56.48), 30 hops max, 60 byte packets
1 lokaler Router
2 M-Net ppp-IP
3 ae1-171.r4.muc2.m-online.net (82.135.16.236) 14.377 ms 15.521 ms 17.368 ms
4 ae2.rt-decix-2.m-online.net (82.135.16.209) 28.641 ms 26.201 ms 28.554 ms
5 anc-gw2-te4-2.fra.anders.ru (80.81.192.211) 29.070 ms 30.785 ms 31.721 ms
6 cc-community.net (213.183.56.48) 69.841 ms 74.529 ms 76.839 ms

PING cc-community.net (213.183.56.48) 56(84) bytes of data.
--- cc-community.net ping statistics ---
40 packets transmitted, 40 received, 0% packet loss, time 39517ms
rtt min/avg/max/mdev = 51.027/51.623/53.889/0.599 ms


Ich sehe da einen deutlichen Unterschied, am auffälligsten ist der Packetloss bei der Telekom.
 

magic byte

Ex Reverse Engineer
Nun gut, wir werden sehen, wie sich das entwickelt...
Ich hatte mal vermutet, das es an der Wegstrecke liegen könnte, sprich ich hatte vermutet, es geht über die Ukraine.
Wäre bei einem Server in Russland, ja nicht ganz abwegig.
Und da haben wir es dann.
Die zapfen die Gas- und Ölleitungen an, wahrscheinlich klauen die nun auch noch Bits und Bytes von unserer Datenautobahn! :icon_funny:

PS: Im Moment ist die Geschwindigkeit wieder ganz brauchbar...
Die sind doch bestimmt so ca. 4Std vor in der Uhrzeit, will heißen da ist es nun 22:00 und das ist Schichtwechsel.
Da sind die Bitdiebstähle halt für kurze Zeit unterbrochen. :D
 

dibbler42

Bekanntes Mitglied
Hört auf zu jammern, ich habe mit ping einen Durchschnitt von 200ms bei Alice und bei mir funktioniert der Seitenaufbau ganz prima. Ich habe aber auch kein super dupper modifiziertes Windows irgendwas sondern ne Standardinstallation.

außerdem gibt es kein SLA mit dem Board oder auch nur mit eurem Telkoprovider.

Gruß
dibbler

und wups ist die Seite neu aufgebaut
 

iwier

Team (Technik)
Mitarbeiter
Für mich zeigt es sich immer deutlicher, dass es an der Telekom liegt, denn ich habe auch genau dann schlechte Antwortzeiten, wenn es andere Telekombenutzer auch haben.

iwier
 

Rubb

Rover
Tscha, die Telekom mag auch bei mir nicht mitmachen, die Seiten werden auch nach einer halben Stunde nicht geladen ... :-(


... trotz Wechsel der IP-Adresse.
 

xanadu

old man
Tscha, die Telekom mag auch bei mir nicht mitmachen, die Seiten werden auch nach einer halben Stunde nicht geladen ... :-(
... trotz Wechsel der IP-Adresse.

die schon versucht ?


damit, geht's bei mir einigermaßen .
 

Rubb

Rover
die schon versucht ?


damit, geht's bei mir einigermaßen .

Bin, was die DNS-Server betrifft, nicht mehr so recht auf dem Laufenden.
Vor Allem wird es wohl knifflig, da die TKOM ja ISDN und Analog nicht mehr zur Verfügung stellt und mein Telefon auch nur über die Internet-Verbindung läuft?

Darf ich mir gestatten, eigene DNS-Server einzutragen?
 

Nostradamus

Zensur besteht aus Frechheit und Angst. Tucholsky
Solange unser Bananenrepublik es nicht für illegal erklärt und nur noch zertifizierte und natürlich manipulierte DNS Server geduldet werden kannst du da jeden DNS Server eintragen den du willst und es funktioniert.
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Dein "traceroute" ist kein traceroute von dir aus, sondern vom Anbieter (montis) aus. Wenn du auf deinen Link klickst solltest du das auch sehen.
 

Grainger

Team (Mod)
Mitarbeiter
Gestern abend ging fast gar nichts mehr.
Jede Seite benötigte mehrere Minuten Ladezeit.

Ich bin zwar auch bei der Telekom, aber alles andere lief relativ flott.
Heute morgen läuft das CC-CB wieder, aber morgens um diese Zeit ist das eigentlich immer so. Ein paar Stunden später geht dann nichts mehr.
 

DeSmi

Bekanntes Mitglied
Gestern Nachmittag/Abend, war das Board für mich kurzweilig überhaupt nicht zu erreichen. Die Leitung läuft bei mir über Unitymedia.
 

Grainger

Team (Mod)
Mitarbeiter
Seit und solange dieses Problem besteht, benutze ich als T-Kunde "Hola Better Internet 1.5.26" und bin sehr zufrieden damit, wie schon in #31 bemerkt.
Nachdem auch ein Eintrag der Google-DNS-Server rein gar nichts gebracht hat habe ich mal dodo's Tipp ausprobiert und Hola als FF-Addon installiert.
Registriert habe ich mich über eine eMail-Adresse von Trash-Mail, die Trash-Mail-Adresse wollte er nicht, aber die Adresse Username@Re-Gister.com hat funktioniert.

Und mit diesem Unblocker VPN Proxy läuft das Board tatsächlich wie geschmiert.
Lieber wäre es mir allerdings, wenn ich kein extra Addon installieren müsste (denn irgendwie traue ich dem teil nicht so recht ;)).
 

Opik

Team (Technik)
Mitarbeiter
Bei uns im Geschäft mit Telekom Business geht das Board. Wenn jemand im Geschäft Probleme hat, kann er sich ja mal über die Hotline beschweren? Kenne mich mit Telekom nicht so aus.
 

Grainger

Team (Mod)
Mitarbeiter
Hola Unblocker VPN Proxy wieder deinstalliert.
Meine FW hat mir einige Meldungen wegen Hola gebracht, dass Teil richtet wohl einen eigenen Node ein und injiziert Werbung in die Anzeige anderer Webpages. Gibt im Internet einige Berichte zu dem Thema.

So etwas brauche ich nun wirklich nicht.
 

soberman

Bekanntes Mitglied
Ich beobachte diese "Hänger" auf allen möglichen Seiten und nicht nur auf CCB und mit den Zielservern oder dem DNS hat das, denke ich mal, nichts zu tun.
Zuerst hatte ich auch meinen Rechner, den Router oder "meine" letzte Meile im Verdacht aber es gibt keine Hinweise auf Störungen dort.
Viel eher scheinen mir daher wichtige Router oder Glasfaserleitungen auf dem Zwischenweg die Verursacher zu sein.
Verwunderlich nur, dass das seit etlichen Tagen so geht und offenbar nichts gemacht wird oder wenigstens irgendwo ne passende Störungsmeldung veröffentlicht worden ist.
 

Grainger

Team (Mod)
Mitarbeiter
Mein Dorf-DSL ist ohnehin nicht das schnellste, erschwerend hinzu kommt noch eine gerade mal halbwegs akzeptable Leitungsqualität.
Es gab in den letzten 3-4 Wochen durchaus auch auf anderen Seiten "Hänger", aber nirgends so extrem wie hier. Das kommt aber hier lokal immer wieder vor (anscheinend wenn abends der halbe Odenwald ins Internet geht ;)), ist also nicht außergewöhnlich.

Gestern abend war es zeitweise (mehrere Stunden) quasi unmöglich, dass CC-CB zu erreichen.
Das Laden einer Seite hat durchaus mehrere Minuten gedauert, das war sogar langsamer als zu V90-Zeiten.

Zwischen drin ging es dann auf einmal wieder (auch nicht besonders schnell, aber gerade so). Das war um ~20:38 Uhr, als ich meinen obigen Beitrag gepostet habe.

Morgens um diese Zeit ist dann wieder alles vollkommen normal, aber in ein paar Stunden hängt es wieder.

Ich habe gestern auch noch einmal versucht, ein paar andere in Russland gehostete Seiten zu besuchen. Da traten keinerlei Probleme auf.
 

octopussy

Aufsichtsratsvorsitzender
Gestern abend war es zeitweise (mehrere Stunden) quasi unmöglich, dass CC-CB zu erreichen.
Das Laden einer Seite hat durchaus mehrere Minuten gedauert, das war sogar langsamer als zu V90-Zeiten.

Zwischen drin ging es dann auf einmal wieder (auch nicht besonders schnell, aber gerade so). Das war um ~20:38 Uhr, als ich meinen obigen Beitrag gepostet habe.

Morgens um diese Zeit ist dann wieder alles vollkommen normal, aber in ein paar Stunden hängt es wieder.

Ich habe gestern auch noch einmal versucht, ein paar andere in Russland gehostete Seiten zu besuchen. Da traten keinerlei Probleme auf.

Full ACK, genau meine Situation.
 

Opik

Team (Technik)
Mitarbeiter
Code:
2014-10-22_02:05:01 tun 10 packets transmitted, 0 received, 100% packet loss, time 9073ms
2014-10-22_02:05:01 rus 10 packets transmitted, 0 received, 100% packet loss, time 8999ms
2014-10-22_02:06:01 tun 10 packets transmitted, 5 received, 50% packet loss, time 9005ms
2014-10-22_05:14:01 rus 10 packets transmitted, 9 received, 10% packet loss, time 9020ms
2014-10-22_10:58:01 rus 10 packets transmitted, 9 received, 10% packet loss, time 9021ms
2014-10-22_12:37:01 rus 10 packets transmitted, 9 received, 10% packet loss, time 9018ms
2014-10-22_19:04:01 rus 10 packets transmitted, 9 received, 10% packet loss, time 9014ms
2014-10-22_21:31:01 rus 10 packets transmitted, 9 received, 10% packet loss, time 9015ms
Wir überwachen alle Minute die Verbindung Russland (rus) <--> BackendServer.

Hier die Resultate von gestern.
Ich sehe nichts, was außer ein kurzes Ruckeln erklären würde.
Auch die Verbindung Frankfurt <--> Russland wird überwacht mit keinem anderen Ergebnis wie oben.
 

dr_tommi

alter Oldie
Der normale Seitenaufbau ist zwar nicht gerade flott, aber noch erträglich.
Mir ist allerdings aufgefallen, dass das Speichern neuer Beiträge teilweise mehr als eine Minute dauert.
Das erneute Speichern eines bearbeiteten Beitrages dagegen erfolgt in fast normaler Geschwindigkeit.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten