Board seit ein paar Tagen extrem langsam

Homeboy_X

Bekanntes Mitglied
Hallo,

bei mir sind seit ein paar Tagen - ich kanns nicht genauer eingrenzen - die Board-Ladezeiten extrem langsam. Wechseln zwischen Threads dauert teils 15 Sekunden und länger. Getestet habe ich in unterschiedlichen Netzen (privat/Büro) und mit unterschiedlichen Rechnern.
Könnt ihr das nachvollziehen? Ist bei euch alles normal schnell?

Grüße
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Ich habe das auch festgestellt und bin am Testen, woran das liegen könnte.
Bei mir ist es so, dass Chrome geschmeidig läuft und Firefox öfter hängen bleibt.
Firefox ist 59.0.1 64-Bit, als Add-Ons habe ich Greasemonkey, Kee und uBlock origin. Auch wenn ich Greasemonkey und uBlock ausschalte, ändert sich nichts.
OS ist Windows 10. Ich habe auch auf dem Server die Anzahl der Prozesse erhöht und die Priorität der Prozesse angehoben. Langsam glaube ich, dass es am Firefox liegt.
 

galba

verdienstvoller Oldie
Meine Ladezeitensind derzeit unauffällig. Der Upload hakt allerdings ein wenig.

Kann natürlich ein Boardsoft oder Serverproblem sein, da sind die Admins gefragt. In letzter Zeit war da manches, das dann aber auch behoben wurde.
Manchmal liegen die Probs aber auch woanders.

Anonymox&Co aus?

Mal über anderen Browser versucht?


* * * * * * * * * * * *
Idee:
Hintergründige parallele Update- Aktivitäten?
Hatte ich schon mal, MS- Updates verbrauchten Ressourcen meines ohnehin in mancher Hinsicht nicht so potenten Gerätes.
Mal in die Prioritätenliste geschaut (Win10/ Taskmamager/ Details/ (evtl. >mehr Details< anklicken, damit die Hintergrundprozesse gezeigt werden)/rechter Mausklick (auf Browser z.B.)/Priorität festlegen/Wert anschauen (FF Wert 0 ist normal)
Schauen, was bei "extrem langsamem" Board- Seitenaufbau im Hintergrund ungewöhnliches abläuft, und wie dessen Priorität liegt. MS- Updates können z.B. für mein dafürhalten etwas mehr in die Richtung Pausenbetrieb verschoben werden.

Was da relevant ist, da stehe ich mangels Knowhow und Erfahrung dann jedoch meist auch vor einem Rätsel.
Wenn da allerdings was ist, das bei schnellem Boardbetrieb nicht aktiv ist (Zum Vergleich jeweils snappen), lohnt es sich dort per Google nachzuforschen, was dieser Prozess bedeutet, um evtl. die Priorität um einen Punkt zu senken.
Den Eingriff notieren, damit man ihn gegebenenfalls rückgängig machen kann und kein Chaos angerichtet wird.

Das sind so meine Spielereien. Unsere Fachleute könnten sicher gleich sagen, ob die Idee Sinn macht, wenn
.......Hab ich leider auch ab und an........
vorkommt.

* * * * * * * * * * * * *

PS. Habe mal eben die alte Frau Google gefragt, was sie dazu so im Nähkästchen mit sich herum trägt.

http://www.computerbild.de/artikel/...riorisierung-Windows-Batchdatei-11763826.html

Da steht auch, wie man eine Änderung fixieren kann. (Schritt für Schritt- Anleitung)
Das Prog "Anvir Task Manager Free" hört sich gut an! Als Portable!


PS Edit
Da war ein Admin 4 Minuten schneller als ich. Das ist Service!!!!! :yo
 

Homeboy_X

Bekanntes Mitglied
Ich habe das auch festgestellt und bin am Testen, woran das liegen könnte.
Bei mir ist es so, dass Chrome geschmeidig läuft und Firefox öfter hängen bleibt.
Firefox ist 59.0.1 64-Bit, als Add-Ons habe ich Greasemonkey, Kee und uBlock origin. Auch wenn ich Greasemonkey und uBlock ausschalte, ändert sich nichts.
OS ist Windows 10. Ich habe auch auf dem Server die Anzahl der Prozesse erhöht und die Priorität der Prozesse angehoben. Langsam glaube ich, dass es am Firefox liegt.
Das mit Firefox könnte gut sein, bei mir ist es auch Firefox (59.0.1 64bit) - im Büro mit uBlock und zuhause ohne, dafür aber mit einem pi-hole.
Ich teste mal mit Chrome :)

-------------

Edit das scheint tatsächlich am Browser zu liegen... Ich konnte hier im Büro Chrome nicht testen, aber mit Edge z.B. "flutschts".
 
Zuletzt bearbeitet:

vaGem

Bekanntes Mitglied
Seit dem Update von Firefox hab ich auch Ladezeitprobleme.
Über T-Online total lahm, schalte ich einen Schweizer Proxi dazwischen,
läuft alles normal
 

Hellfire

Team (Mod)
Mitarbeiter
Hallo,

@ibinsfei: Ich hatte vor einer Woche schon bemerkt, dass die Performance ab und an stottert und ich bin in der Hauptsache mit Chrome unterwegs.
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Seit ich gestern für das Board auf Chrome umgestiegen bin, habe ich keine Aussetzer mehr.
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Ich hab e gerade Firefox im privaten Modus getestet, da gibt es auch keine Aussetzer, im normlaen Modus aber schon.
 

Hellfire

Team (Mod)
Mitarbeiter
Hallo,

vielleicht ist das Phänomen, das bei mir auftrat, nochmal etwas anderes gewesen - zur Zeit habe ich mit Chrome auch keine Probleme.
 

dr_tommi

alter Oldie
Beim Erstellen einer Antwort dauert es bei mir aktuell auch bis zu 2 Minuten bis alles gespeichert ist.
Wenn man dann allerdings den Beitrag ändert geht das Speichern bedeutend schneller.
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Update

Neue Firefox-Version 59.0.2 (64 Bit):
- im normalen Modus hackt das Board
- im privaten Modus läuft es flüssig
 

octopussy

Aufsichtsratsvorsitzender
Es scheint so, denn auch unter Edge gibt's nur normale Latenzen, unter Firefox nicht privat sind es 5-10 Sekunden.
Alle anderen Foren, die ich besuche, haben dieses Problem nicht, daher muss es schon mit der Boardsoftware zu tun haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

chaospir8

★★★★★-Oldie
Momentan auch langer Verbindungsaufbau ... manchmal mit Timeout. Ich bin aber nicht sicher, ob's nicht ein Problem hier lokal beim Provider ist.

upload_2018-4-2_21-15-50.png
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Ich kann nur wiederholen, seit ich im private-mode im Firefox unterwegs bin, habe ich keine Problemem mehr.

@chaospir8 dein traceroute sieht ok aus
 

Homeboy_X

Bekanntes Mitglied
ibinsfei's Lösung funktioniert bei mir auch - danke!
Lustigerweise hatte ich jetzt mit einer anderen Seite genau dasselbe Problem - unsere firmeninterne Team Foundation Server Seite macht ähnliche Zicken und auch da kann man's durch Umschalten in den Privacy Modus beheben. Die Kollegen waren ratlos, haben erst gelacht, als ich das erzählte und haben dann ganz schön dumm gekuckt, als das tatsächlich half.

Mich würde sehr interessieren, was die bei Mozilla da verbockt haben (bzw. ob, oder ob das Zufall ist)...
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
Im private-Modus werden (u.a.) keine Cookies gesetzt. Vielleicht liegt da was im Argen.
Aber da sind noch so viele andere Ecken, die der private-Modus (nicht) macht, dass man da wahrscheinlich kaum stochern zu beginnen braucht.
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
@chaospir8 Im private-mode werden sehr wohl cookies gesetzt, es werden aber nur session-cookies verwendet, d.h. sie werden nicht gespeichert und sind nach dem Beenden von firefox weg. Ohne cookies könnte man das Board nicht verwenden, da man sich sonst bei jeder Seite neu anmelden müsste.
Wenn dir der private-mode vom firefox unheimlich ist, kannst du chrome verwenden, der läuft bei mir auch ohne Verzögerungen.
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
Das Problem ist mit dem neuesten Firefox 63.0 noch schlimmer geworden.

Seltsamerweise habe ich es nur daheim (50 Mbit DSL). In der Arbeit (um einiges scheller) kommt es nicht vor.
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Ich hatte das Problem mit firefox auch, bevor ich in den privaten Modus gewechselt habe. Mit Chrome oder firefox im privaten Modus ist bei mir das Problem nie aufgetreten.
Ich habe jetzt mit firefox 63.0 im normalen Modus getestet und die Ladezeiten sind bei mir normal. Der Hauptunterschied zwischen privatem Modus und normalem ist, das keine Chronik erstellt wird und meine Chronik ist fast leer, weil ich seit langem den firefox nur im privaten Modus verwendet hatte. Eventuell liegen die Probleme an der Chronik, du kannst ja mal testweise die Chronik deaktivieren und schaun, ob firefox immer noch so verzögert läuft.
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
Verzögert laden ist es nicht, sondern immer wieder Komplettabbruch des Ladens ("Seite wurde nicht gefunden").
Ich teste mal mit abgeschalteter Chronik
 
Zuletzt bearbeitet:

chaospir8

★★★★★-Oldie
So, Test im Private-Modus war erfolgreich.
Und auch seit einiger Zeit im normalen Modus mit komplett deaktivierter Chronik kommen keine "toten" Seiten mehr.
upload_2018-11-2_22-22-47.png


Nun die zwei Fragen:
a) Bin ich noch der Einzige mit dem Problem? Wer hat's sonst noch hier?
b) Was ist der Grund? Unsere recht alte Boardsoft? Denn ich fand/"ergoogelte" sonst keine Hinweise auf irgendein anderes Xenforo-Board, das damit zu kämpfen hat.
 

ztrump

Bekanntes Mitglied
Seit Wochen der Fall, dass Seiten nicht aufgerufen werden, wegen Zeitueberschreitung.
Mal geht's, mal nicht.
Ist nur beim CCB der Fall.
 

vaGem

Bekanntes Mitglied
Das Problem hab ich auch seit Wochen.
Sobald ich einen Proxy dazwischen schalte (Z.B. Deutschen oder Schweizer)
hab ich keine Zeitüberschreitung mehr
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
So, Test im Private-Modus war erfolgreich.
Das habe ich schon vor längerer Zeit rausgefunden und verwende seitdem immer den privtae-modus.
Und auch seit einiger Zeit im normalen Modus mit komplett deaktivierter Chronik kommen keine "toten" Seiten mehr.
Gut, dass du das verifiziert hast, das bedeutet dann, dass die Chronik des firefox daran schuld ist.
a) Bin ich noch der Einzige mit dem Problem? Wer hat's sonst noch hier?
Vermutlich bist du nicht der Einzige, das gleiche Problem hatten früher schon Andere mit älteren Versionen des firefox.
b) Was ist der Grund? Unsere recht alte Boardsoft? Denn ich fand/"ergoogelte" sonst keine Hinweise auf irgendein anderes Xenforo-Board, das damit zu kämpfen hat.
Die Boardsoft ist nicht der Grund, denn das Problem tritt nur mit firefox bei aktiver Chronik auf. Die Boardsoft liefert HTML-Seiten aus, gäbe es Probleme und Verzögerungen mit dem Erzeugen der HTML-Seiten, würden diese auch auftreten, wenn man einen anderen Browser verwendet bzw. auch bei inaktiver Chronik.
Es ist wohl ein merkwürdiger Zusammenhang zwischen dem Serverstandort und der Chronik im firefox.
 

Hellfire

Team (Mod)
Mitarbeiter
Hallo,

ich habe mit keinem Browser Probleme. Allerdings habe ich mit dem FF auf einer anderen Seite ganz ähnliche Probleme, wie sie hier beschrieben werden: Beim Navigieren auf der Seite lädt und lädt sie bis zum timeout und springt dann von selbst auf die gewünschte Seite um.
 

dr_tommi

alter Oldie
Geht es nur mir so oder ist das Board seit circa 25 Minuten immer mal wieder gar nicht erreichbar bzw. reagiert extrem langsam?
Seit circa 13:02 Uhr ist das Board Minutenlang nicht anpingbar. Wenn es dann mal wieder kurz da ist dann reagiert es extrem träge.

Mein TV läuft dabei ohne Aussetzer oder Probleme.
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Das Problem lag bei dir/deinem Provider:
Code:
2019-01-27_13:00:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9012ms
2019-01-27_13:05:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9010ms
2019-01-27_13:10:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9011ms
2019-01-27_13:15:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9010ms
2019-01-27_13:20:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9010ms
2019-01-27_13:25:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9011ms
2019-01-27_13:30:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9012ms
2019-01-27_13:35:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9012ms
2019-01-27_13:40:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9011ms
2019-01-27_13:45:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9009ms
2019-01-27_13:50:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9010ms
2019-01-27_13:55:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9012ms
2019-01-27_14:00:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9003ms
2019-01-27_14:05:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9013ms
2019-01-27_14:10:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9010ms
2019-01-27_14:15:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9001ms
2019-01-27_14:20:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9011ms
2019-01-27_14:25:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9012ms
2019-01-27_14:30:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9010ms
2019-01-27_14:35:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9010ms
2019-01-27_14:40:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9012ms
2019-01-27_14:45:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9012ms
2019-01-27_14:50:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9011ms
2019-01-27_14:55:01 ukr 10 packets transmitted, 10 received, 0% packet loss, time 9010ms
 

dr_tommi

alter Oldie
Das Problem lag bei dir/deinem Provider:
Naja, Download, TV-Stream und die anderen Internetseiten waren ohne Probleme und ohne Ausfälle.
Am Browser konnte es auch nicht liegen da sowohl Chrome, als auch Edge und Firefox die gleichen Probleme hatten.
DNS war es auch nicht, da die Adresse ja korrekt aufgelöst werden konnte.
Und an mangelnder Bandbreite lag es auch nicht.
Also lag es auf jeden Fall nicht bei mir.

Irgendwo in den Tiefen des Netzes scheinen da wohl ein paar Pakete nicht so geroutet worden zu sein wie man es erwartet.
 

Bestatter

Schwarzfahrer
Ich habe eine Berliner 1&1 Versatel-IP.
Nach dem Post von @dr_tommi um 14:00 habe ich ping -t laufen lassen - keine Unterbrechung.

Wieso sollten unterschiedliche Provider Routen in die Ukraine nicht verschieden priorisieren?
Auf dem Mailserver in der Firma bekommen Ukrainische-IPs auch einen dicken "Bonus" bei Spam-Assassin.
 

dr_tommi

alter Oldie
Ich habe eine Berliner 1&1 Versatel-IP.
Nach dem Post von @dr_tommi um 14:00 habe ich ping -t laufen lassen - keine Unterbrechung.

Wieso sollten unterschiedliche Provider Routen in die Ukraine nicht verschieden priorisieren?
Auf dem Mailserver in der Firma bekommen Ukrainische-IPs auch einen dicken "Bonus" bei Spam-Assassin.
Mein Routing von der Telekom aus Berlin hatte eben diese Ausfälle. Allerdings in der Zeit ab 13:00 Uhr.
Und es geht sogar noch weiter.
In der letzten Zeit sind sogar Beiträge hier von mir auf wundersame Weise im Nirwana verschwunden.
Liegt das auch an meinem Provider? :D
 
Zuletzt bearbeitet:

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Die Telekom hat auch in der Vergangenheit öfter mal Probleme mit dem Peering in die Ukraine gehabt, aber manche sehen dort nicht das Problem, sondern "irgendwo in den Tiefen des Internets".
 

dr_tommi

alter Oldie
Schön wenn man so eine feste Meinung von sich hat. ;)
Die letzten Stunden habe ich mal ein paar Traces laufen lassen.
Das Problem scheint im Bereich des telia.net zu liegen, speziell in dem Bereich zwischen Hamburg und Kiew.
Wenn dieser Bereich auf der Route liegt kommt es manchmal wohl zu diesen Beeinträchtigungen.
Aber nicht alle Provider und Regionen nutzen diesen Weg. Die haben dann vermutlich weniger Probleme. Zumindest mit dem Routing. ;)
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Die route geht sowohl von mir zu Hause, wie auch vom Testserver über telia und weder hier, noch vom Testserver gibt es Probleme.

Testserver:
Code:
 4  hbg-b1-link.telia.net (213.248.70.0)  15.391 ms  17.443 ms  17.442 ms
 5  hbg-bb1-link.telia.net (62.115.141.112)  27.881 ms  22.625 ms 27.813 ms
 6  kiev-b1-link.telia.net (62.115.137.83)  39.753 ms 39.821 ms 39.779 ms
 7  eurotrans-ic-315184-kiev-b1.c.telia.net (213.248.68.198)  37.754 ms  37.734  ms  37.061 ms
 8  kh-kv.ett.ua (80.93.127.142)  45.700 ms  46.375 ms  45.882 ms
 9  itl.ett.ua (80.93.125.182)  46.892 ms  48.860 ms  48.796 ms
10  gw.xserver.ua (217.12.196.2)  46.867 ms  46.245 ms  46.956 ms
11  cc-community.net (91.213.8.74)  46.398 ms  46.413 ms  46.392 ms
zu Hause:
Code:
  9  29 ms  30 ms  30 ms  ae21-ucr1.vie.cw.net [195.2.8.222]
 10  30 ms  34 ms  31 ms  win-b4-link.telia.net [62.115.51.173]
 11  50 ms  49 ms  48 ms  win-bb2-link.telia.net [62.115.112.198]
 12  54 ms  51 ms  47 ms  win-bb3-link.telia.net [62.115.136.125]
 13  40 ms  30 ms  28 ms  win-bb4-link.telia.net [62.115.137.79]
 14  49 ms  53 ms  46 ms  kiev-b1-link.telia.net [62.115.137.81]
 15  46 ms  46 ms  47 ms  eurotrans-ic-315184-kiev-b1.c.telia.net [213.248.68.198]
 16  58 ms  56 ms  56 ms  kh-kv.ett.ua [80.93.127.142]
 17  57 ms  58 ms  57 ms  itl.ett.ua [80.93.125.182]
 18  59 ms  63 ms  56 ms  gw.xserver.ua [217.12.196.2]
 19  56 ms  57 ms  54 ms  cc-community.net [91.213.8.74]
 

dr_tommi

alter Oldie
Ab kiev-b1-link.telia.net habe wir die gleiche Route.
Der hbg-b1-link.telia.net wird bei mir nicht benutzt. Da die Probleme hier schon auf dem Weg nach Hamburg auftreten scheint es also der Hop vor dem hbg-bb1-link.telia.net zu sein der die Probleme verursacht.
 

dr_tommi

alter Oldie
Da hatte wohl eben der eine oder andere Provider ein paar Probleme. ;)
45 Minuten keine Verbindung von der Ukraine zum Board? Das kann dann ja wohl nicht an unseren lokalen Providern gelegen haben.
ausfall.png

Diesmal lag es jedenfalls nicht an mir. ;)
Getestet mit DSL100 und Mobil der Telekom sowie mobilem O2 Zugang. Alle ein ähnliches Ergebnis.
Begonnen hat das gegen 8:30 Uhr und beendet war das gegen 9:15 Uhr MEZ.
 
Oben Unten