Software Tip Audio-Editor / Tonstudio

alice

Genereller Verweigerer
hi leute,

ich suche ein mögl. einfach zu bedienendes prg. mit dem man 2 tonspuren miteinender mix'en kann (mp3).

es geht um eine tonspur, eine mic aufnahme eines interviews das mit musikstücken aufgefüttert werden soll.
das ganze ist für einen bürgerfunkkanal in NRW gedacht.

alles was ich bisher finden konnte, war vollkommen überfrachtet und man würde mit kanonen auf spatzen schiessen.

vielleicht hat ja einer einen tip

:yo
 

Ilserich

Alte Spürnase
da audacity neuerdings Daten sammelt, würde ich Wavosaur empfehlen.

zauberwort für Dich wäre multichannel, denke ich.

Gruß
 

Ilserich

Alte Spürnase
multichannel meint, daß du mehrere (bis unlimited) Spuren gleichzeitig bearbeiten kannst, z.B. 2 Stereospuren ( also 4-kanäle). Das macht das mixen einfacher.
aber schau dir auch mal reaper an, da gibt es ne 60 tage demo, der macht das sehr gut:
1637236734396.png


oder hast du ein vielleicht ein Videoschnittprogramm. Die können auch Audio mixen.

Gruß
 

alice

Genereller Verweigerer
@Ilserich

momentan habe ich garnichts und es geht alleine um Audio.

  • Im Prinzip eine ( oder mehrere) Stereo MP3 Datei(en) mit der Mic Aufnahme des Interview's.
  • Dazu kommen dann in den Pausen Musikstücke.
  • Raus kommen soll dann eine Datei die die *Sendung dann sein sollte.

Wichtig wäre ein mögl. schöner übergang vom Interview zur Musik und zurück
und das das ganze dann eine Laustärke hat.
 

Dorwyn

Bekanntes Mitglied
Ich glaube was @Ilserich meinte ist, dass Videoschnittprogramme das auch mit im Bauch haben. Zu XP Zeiten hatte ich das auch mit dem Movie Maker gemacht. Da konnte man auch einfach zwei Tonspuren übereinanderlegen. Sehr easy und war für meine Zwecke mehr als ausreichend.
 

Cosmo

Team (Founder)
Mitarbeiter
Für so etwas nimmt man Audacity, am besten Audacity portable. Dieses Programm ist kein Leichtgewicht, sehr hoher Entwicklungsstand, aber es hat Sinn, sich damit zu beschäftigen. Sehr guter community support.
 
Oben Unten