Software Frage Audible Dateinen zu mp3 umwandeln

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von putzmunter, 21 November 2019.

  1. putzmunter

    putzmunter Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    445
    Hallo zusammen,
    ich vermute, dass ich ein Problem habe, welches andere auch kennen. Ich bin Kunde bei Audible. Die Hörbücher, die man sich dort herunterladen kann haben ein sehr eigenwilliges Format (AAX). Da ich die Hörbücher über verschiedene MP3-Player höre, habe ich zum Teil Schwierigkeiten diese abzuspielen. Aus diesem Grunde würde ich gerne das Audible eigene Format in MP3 umwandeln. Ich denke, einige von euch haben da sicherlich schon Erfahrungen gemacht. Ich habe gesehen, dass es auch Onlinemöglichkeiten gibt; denen stehe ich allerdings etwas skeptisch gegenüber. Schön wäre es auch, wenn man kleinere Dateien beim umwandeln erhalten könnte. Im Voraus schon einmal vielen Dank für eure Tipps.
  2. eumel_1

    eumel_1 Der Reisende

    Registriert seit:
    2 Juni 2002
    Beiträge:
    9.718
  3. putzmunter

    putzmunter Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    445
    Danke Eumel_1 für die schnelle Antwort. Es ist nicht so, dass ich nicht gegoogelt hätte. Aber das dort gesehene passt einfach nicht für mich. Der Hinweis auf " https://sourceforge.net/projects/aaxtomp3/" ist zwar gut aber bei mir erziele ich damit nur 1 kB Dateien. (Darüber berichten auch andere). Vielleicht sollte ich noch ergänzend hinzufügen, dass ich ein Android Handy habe. Ich hatte mit dem Posting mehr auf persönliche Erfahrungen gehofft.
  4. DrSnuggles

    DrSnuggles Xanatos

    Registriert seit:
    31 Oktober 2004
    Beiträge:
    21.116
  5. eumel_1

    eumel_1 Der Reisende

    Registriert seit:
    2 Juni 2002
    Beiträge:
    9.718
    Da kann ich leider nicht helfen, habe keinen Audible Account.
    Habe genug damit zu tun, für ebooks die AWZ-Dateien zu konvertieren - ich übersetze diese Erweiterung gerne mit Amazon WareZ.
    Aber ich schweife ab.
  6. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.999
    Aber nein. Musst du nicht. Wozu denn auch, solch wichtige Informationen sind doch nicht relevant :D
    Obwohl es für die eigentliche Konvertierung ja auch nicht wirklich wichtig ist, denn die kannst du doch auch auf einem anderen Gerät machen.

    Hörbücher auf einem Handy zu hören gehört nicht gerade zu meinen Favoriten.
  7. DrSnuggles

    DrSnuggles Xanatos

    Registriert seit:
    31 Oktober 2004
    Beiträge:
    21.116
    PS: Ich kan OpenAudible + SmartAudiobook Player (~ 5 EUR) aus eigener Erfahrung empfehlen.
  8. putzmunter

    putzmunter Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    445
    Danke DrSnuggles, vielen Dank für den Hinweis für Openaudible. Habe es jetzt ausprobiert, ist zwar etwas langsam, entspricht aber meinen Vorstellungen.:icon_prost: