Anmeldung an Samba Server

Dieses Thema im Forum "Mac" wurde erstellt von chris-johann, 22 Dezember 2009.

  1. chris-johann

    chris-johann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Hallo liebe Gemeinde,
    wie kann ich mich unter MacOS 10.5 an einem Samba Server (3.0.25b) anmelden?
    Also wir arbeiten mit Windows Rechnern (XP) und der Chef hat ein MacBook. Er hat es bis jetzt nicht hingekriegt, sich dauerhaft anzumelden. Er muß quasi die Anmeldung immer auffrischen.
    Bei Windows melde ich mich am Beginn des Tages an und habe dann den ganzen Tag eine Datenverbindung zum Server. Funktioniert einwandfrei.
    Eigentlich müssten sich doch MacOS und Unix prima verstehen.

    Danke mal für den Tip an ein MacOS Greenhorn. :icon_confused:

    Chris-johann
  2. DiStefano

    DiStefano Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2002
    Beiträge:
    1.892
    AW: Anmeldung an Samba Server

    Was heisst den "Anmeldung immer auffrischen"?
  3. chris-johann

    chris-johann Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    AW: Anmeldung an Samba Server

    Hallo,
    das heisst, wenn er eine zeitlang (ab mehreren Minauten) nicht auf eines der Serververzeichnisse zugreift, dann muß er sich im Finder erst wieder mit dem Server verbinden und den Usernamen und das Passwort eingeben.
    :icon_xmas:
  4. DiStefano

    DiStefano Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2002
    Beiträge:
    1.892
    AW: Anmeldung an Samba Server

    Evtl. 2 Möglichkeiten:

    1. Der Server trennt nach einer IDLE-Zeit. Mal dort in den Configs schauen
    2. Das Macbook geht in den Energiesparmodus.