Amok Exif Sorter unter OS X Tiger?

Dieses Thema im Forum "Mac" wurde erstellt von Juppes, 14 November 2006.

  1. Juppes

    Juppes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.673
    Hallo.

    Habe mir den Amok Exif Sorter für Mac runtergeladen. Ich bekomme ihn aber nicht zum laufen. Ich klicke auf das Icon, es hüpft ein paar mal und dann passiert nichts. Was mache ich falsch?
  2. MrX1

    MrX1 NullPointerException

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    3.163
    AW: Amok Exif Sorter unter OS X Tiger?

    probier doch bitte mal den Exifsorter mit diesen Aufruf zu starten:

    java -Djava.library.path=. -jar Exifsorter.jar
  3. Juppes

    Juppes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.673
    AW: Amok Exif Sorter unter OS X Tiger?

    Danke, aber wo soll ich den Aufruf eingeben? Sorry für die blöde Frage, aber ich bin ein Mac (und Unix-) Neuling.
  4. MrX1

    MrX1 NullPointerException

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    3.163
    AW: Amok Exif Sorter unter OS X Tiger?

    Die Frage ist überhaupt nicht blöd. Den Befehl musst du in einer Konsole (z.B. die bash) aufrufen, oder dir gleich ein Script erstellen.

    Dazu erstellst du eine neue Datei "Exifsorter.sh" mit folgendem inhalt:

    Code:
    #!/bin/sh
    java -Djava.library.path=. -jar Exifsorter.jar
    
    Als nächstes musst du das Script nur noch ausführbar machen, wie man das executable flag in Mac OS X über die grafische Oberfläche setzt kann ich dir leider nicht sagen, in der konsole sieht der befehl jedenfalls so aus:

    Code:
    chmod +x Exifsorter.sh
    
    Das Script kannst du dann ganz normal mit der Maus aufrufen. In der nächsten Version werde ich das fertige Script gleich mitliefern.
  5. Juppes

    Juppes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.673
    AW: Amok Exif Sorter unter OS X Tiger?

    Sorry für die späte Rückmeldung. Danke erstmal, ich hab das mal ausprobiert. Ich scheitere daran, die Datei executable zu machen. Über die grafische Oberfläche geht es wohl nicht. Ich hab dann mal probiert es übers Terminal zu ändern, da passiert irgendwie gar nichts. Dann hab ich probiert das File über die Run-Funktion von Textwrangler laufen zu lassen und bekomme die Meldung "Cannot execute binary". Was mache ich falsch?
  6. MrX1

    MrX1 NullPointerException

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    3.163
    AW: Amok Exif Sorter unter OS X Tiger?

    Hallo Juppes,

    in den nächsten Tagen wird die Version 2.5 released, und die sollte dann auch relativ einfach unter OS X zu installieren/auszuführen sein. Falls du noch so lange warten magst kannst du dir jetzt viel Ärger sparen ;)
  7. Juppes

    Juppes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.673
    AW: Amok Exif Sorter unter OS X Tiger?

    Hallo MrX1.

    Die paar Tage kann ich, glaube ich, noch warten, jetzt wo ich auch schon so lange gewartet habe mit dem Ausprobieren Deiner Hilfestellung. Ich bin momentan leider so beschäftigt, daß ich nicht mehr wirklich zum fotografieren komme. Von daher ist momentan auch kaum Material zum Sortieren vorhanden.

    Trotzdem freue ich mich sehr, daß ich die Software auch unter OS X weiterverwenden kann. Ich habe mich so an die Bedienung gewöhnt, ich hätte wirklich nur sehr ungern darauf verzichtet. Vielen Dank nochmal für das Programm.