Freeware Altap Salamander - Datei Manager, v4.0 nun Freeware !

Tank

Bekanntes Mitglied
Hi Boardies,

ich nutze seit >20 Jahren den Altap Salamander, nicht Total Commander, und wie alle möglichen Norton Commander Clone für Windows auch heißen mögen....NC 5.0 war der Letzte für mich, das Original..seit Ende der 90er ist mein Dateimanager der Wahl Altap Salamander, von dem bereits am 1.7. die v4.0 als FREEWARE released wurde! Für mich seitdem *DER* Windows Dateimanager - Hands down! :yo

Freut mich sehr, nun als Freeware. Noch ein Grund mehr, direkt nach dem Windows aufsetzen dieses Tool zu installieren. Gehört für mich seit NT4 und Windows 2000 auf jedes Windows! Eine eigene x64 Version gibt es auch schon lange - das vorherige Release war v3.08 ewig und 3 Tage.

Wer den Altap Salamander kennt - weiß, das neue Release im Gegensatz zu sämtlichen anderen Dateimanagern lang-same Releasecycles hat, es wird kein Betaschrott released,
und oftmals tut sich sehr lange nichts...aber dann kommt irgendwann doch wieder ein Update. :)

Info: Der Altap Salamander hieß bevor Altap ihn vor einigen Jahren aufkaufte "Servant Salamander" - unter diesem Namen mir bekannt seit 1999 und in Gebrauch. ;)

cu
tk!

Aus dem Forum dort:
Altap Salamander 4.0 was released as a Freeware

  • Post by Jan Rysavy » 01 Jul 2019, 14:35

    Altap Salamander is now a Freeware

    Fine company, the geoengineering software developer, acquires Altap. Thanks to this merge you can now download Altap Salamander for free for both commercial and non-commercial usage.

    Altap Salamander 4.0 is available for download.

    We would like to thank to Martin Přikryl for WinSCP plugin, Jan Patera for PictView plugin and Lukáš Cerman for ZIP (and SFX) plugin. They all agreed with switch to freeware license.
    Top

Changelog:

https://www.altap.cz/salamander/downloads/

ltap Salamander 4.0 Changelog
Release date: July 1, 2019

  • Altap was acquired by Fine company, the civil engineering software developer.
  • Altap Salamander 4.0 is released free of charge for both commercial and non-commercial use.
  • Compiler switched to Visual C++ 2019.
  • Altap Salamander 4.0 requirements: Windows 10, 8.1, or 7 (x86 or x64). CPU with SSE2 support.
  • High DPI support: proper size of panel icons and icon overlays.
  • High DPI support: old toolbar icons are upscaled according to system DPI.
  • High DPI support: support for SVG icons in toolbars. Conversion from bitmaps to SVG is not complete, contacts us on https://forum.altap.cz if you would like to help with this redesign.
  • High DPI support: several bitmaps used in dialog box controls are converted to SVG.
  • High DPI support: Consolas font used for Internal Viewer, File Comparator, and FTP Client.
  • Configuration window could be resized in vertical direction.
  • OpenSSL upgraded to 1.0.2s for security bug fixes.
  • Removed obsolete plugins: UnACE, DiskCopy.
7-Zip
  • Fixed error handling when user entered wrong password while unpacking encrypted archive.
IE Viewer
  • Support for viewing markdown files with GitHub extensions.
PE Viewer
  • Support for new debug information format REPRO (PE determinism or reproducibility).
  • More information displayed for managed modules.
  • Thanks to Manison!
UnMime
  • Better filenames sanitizing.
ZIP
  • Fixed creation of SFX in x64 Salamander version.
Encrypt
  • Option to suppress warning about using SSD disk for temporary files.
 
Zuletzt bearbeitet:

silverrider

The One and Only
Bin zwar ein total commander junky :icon_funny:, aber vielen Dank fuer die Info.Habe noch nie was von dieser Software gehoert geschweigenden gesehen. Werde uch mir, wenn ich Ruhe habe einmal ansehen

Silverrider
 

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
Oh, das weckt Erinnerungen. Mein Freund, der mir den ersten PC eingerichtet hat, hat mir den Salamander installiert, und so habe ich von Anfang an mit einem echten Dateimanager gearbeitet und den Explorer immer gemieden wie die Pest.

Das war damals noch der Servant Salamander in Version 1.52. Von Version 1.7 habe ich nichts mitbekommen. Version 2.0 war dann nicht mehr Freeware. Ich habe noch lange mit der alten Version gearbeitet, bis ich zum SpeedCommander gewechselt bin, als der in Version 9.1 (?) die Tabs eingeführt hat. Das Salamander jetzt wieder Freerware ist, wußte ich nicht. Vielleicht schaue ich ihn mir mal wieder an...
 

Tank

Bekanntes Mitglied
Genau! 1.52 oder 1.53 war auch mein erster Salamander. :yo Ich mag das Tool einfach sehr - und frage mich, wieso M$ soetwas mit Win 10 nicht per se hinbekommt. ;)
 
Danke für die Info,
habe mir das Teil jetzt auch extensiv angesehen, sieht gut aus :yo
aber...
Ich benutze seit über 20 Jahren den EF-Commander.
Da würde mir mit meinen eighty years ein Umstieg doch etwas schwerfallen.
 

Hedley_HH

Bekanntes Mitglied
Hab ich auch ein wenig "Angst" vor.

Nutze den Salamander ja auch schon seit der 1.52.
Optisch und vom Feeling her, um Welten besser als der TC (für mich).
Hatte Anfang Juli auch per Zufall auf der Weseite gesehen, dass die 4.0er Version veröffentlicht wurde. Auf dem Surface meiner Frau läuft die Version auch (bessere HighDPI-Unterstützung).
Ich bleibe aber erst einmal bei der Version 3.08, da das Total Commander Proxy Plugin für den Altap Salamander (https://www.manison.cz/products/tcproxy.php?Lang=en) noch nicht aktualisiert ist.
Ich hoffe, mansion aktualisiert das Plugin.
Momentan kann und möchte ich nicht auf den darüber eingebundenen ulister verzichten.

Gruß
Hedley
 

silverrider

The One and Only
Da ich mit dem Teil etwas unerfahren bin, gibt es da auch eine einfache Integration die Software auf den Stcik zu installieren?
 

Tank

Bekanntes Mitglied
Danke für die Info,
habe mir das Teil jetzt auch extensiv angesehen, sieht gut aus :yo
aber...
Ich benutze seit über 20 Jahren den EF-Commander.
Da würde mir mit meinen eighty years ein Umstieg doch etwas schwerfallen.
Und ich nutze >= 20 Jahre den Salamander... so hat jeder Seins. :yo Umstellen möchte ich mich auch nicht mehr - ich finde aber, der Salamander ist als Freeware absolut Top als Filemanager! ;) EF Commander hatte ich mir vor Ur-zeiten angeschaut, genau wie immer mal wieder den WinNC, Total Commander, und wie sie alle heißen, aber mit keinem komme ich besser zurecht, als mit dem Servant bzw. Altap Salamander :yo ;) Der Windows Explorer ist seit Anbeginn von Windows eine Katastrophe in Sachen Usability. :D
 

speck76

Bekanntes Mitglied
Jedem Tierchen sein Pläsierchen. Ich benutze seit vielen Jahren den SpeedCommander, obwohl Directory Opus wohl der beste Dateimanager ist. Hab aber zur Zeit keine Lust mich da einzuarbeiten. Es gibt wichtigere Themen...
 

Tank

Bekanntes Mitglied
Den perfekten Dateimanager für jeden gibt es nicht, ich nutze aber den Salamander seit >2 Dekaden, und bin damit sehr glücklich. :yo
 

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
Da ich mit dem Teil etwas unerfahren bin, gibt es da auch eine einfache Integration die Software auf den Stcik zu installieren?
Grundsätzlich geht das, ich weiß aber nicht, was für Dich "einfach" ist.

Zunächst wichtig ist, daß der Salamander nicht installiert werden muß! Du kannst einfach die Setup.exe z.B. mit 7-Zip auspacken oder den installierten Programmordner auf Deinen Stick kopieren.

Der einzige Haken ist, daß der Salamander seine Einstellungen in die Registry schreibt
[HKEY_CURRENT_USER\Software\Altap]

Mobil startest Du also entweder immer mit der Standardkonfiguration (die als erstes nach Updates suchen will), oder Du sicherst Dir dem Zweig aus der Registry und importierst ihn, bevor Du den Salamander mobil auf einem fremden Gerät zum ersten Mal statest. Um den Salamander zu starten benötigst Du keine administrativen Rechte, wohl aber, um die Einstellungen in die Registry zu importieren. Das ist wohl der größte Haken für unterwegs.

Die Einstellungen zu exportieren macht Dir der Salamander aber einfach: Über das Menü kannst Du den Export der Einstellungen veranlassen.
 

Hedley_HH

Bekanntes Mitglied
Moin,

Manison hat seinen Total Comander PlugIn Proxy für die Version 4 aktualisiert, jetzt konnte ich meine 3.08 - Installationen auf 4.0 updaten und das ulister-Plugin funktioniert.
Mit Hilfe des ulisters kann man mit F3 alle möglichen Dateitype ansehen (MS-Office, Pdf, Eml, ...

Möge der Altap Salamander mich noch lange begleiten :-)

Gruß
Hedley
 

RichyZuHause

Alter mit Ego
... ich nutze aber den Salamander seit >2 Dekaden, und bin damit sehr glücklich. :yo
Ich auch.
Aber den TotalCommander.
Nicht superschick, aber hochfunktional.

Beim Lurchen hat sich mir keine Möglichkeit aufgedrängt, mit Tabs arbeiten zu können.
Da habe ich ein bisschen geweint ;) und ihm die De-Installationsrichtung gewiesen.
 

taurec

Bekanntes Mitglied
Leider kopiert der Salamander wohl auch Syncron. Damit ist kopieren über 10Gbit Ethernet leider sehr lahm. Nur um die 130MB/sec. Der Total Commander und der Windows Explorer schaffen um die 500-600MB/sec.
Directory Opus hat im Moment das gleiche Problem.
 

alexsandro

Bekanntes Mitglied
Kann man in dem Tool auch eine Verzeichnisstruktur einstellen, wie im Explorer, nur mit größeren Abständen beim Einrücken der Unterordener?
 
Oben Unten