Akkubelastung bei Airplay 2?

Jens

Themenstarter
¯¯¯¯¯
Hallo,

Wie funktioniert Airplay in Bezug auf den Stromverbrauch?
So wie Bluetooth, das die ganze Zeit vom Quellgerät den Stream aufrecht erhält, oder eher wie ein Netzwerkplayer der nur Strom zur Steuerung benötigt, und das Endgerät den Stream selbständig holt?
Bei meinen Recherchen konnte ich noch keine befriedigende Antwort auf diese Frage erhalten.
Neben meinem iPhone habe ich noch ein älteres Android-Handy, das aptX unterstützt und mit dem ich meine Aktivlautsprecher ansteuere. Das häufige aufladen des Zweithandys ist jedoch ein wenig nervig weswegen ich überlege, alles mit meinem iPhone zu machen. Nur unterstützt das eben kein aptX und der Akku würde unter BT auch schnell in die Knie gehen.

Dank und Grüße, Jens
 

Jens

Themenstarter
¯¯¯¯¯
Falls es jemanden interessiert, habe ich mir meine Frage selbst beantwortet und mir zum testen mal den "Solo" von Argon Audio bestellt. Der unterstützt sowohl Airplay 2 als auch Chromecast Audio.
Airplay 2 verbraucht ähnlich viel Strom wie Bluetooth, funktioniert also ähnlich. Ich werde also erstmal weiterhin auf Bluetooth mit extra Android-Handy als Zuspieler setzen bis ich mich entschieden habe, ob der Nachfolger für meinen älteren Windows-PC ein iMac wird.
 
Oben Unten