Airport Extreme und USB-Festplatte -> Itunes

Dieses Thema im Forum "Mac" wurde erstellt von Juppes, 2 Juni 2008.

  1. Juppes

    Juppes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.673
    Hallo

    Ich würde gerne eine USB-Platte an mein Airport Extreme anschließen und im Netzwerk freigeben damit ich dorthin Itunes, Iphoto etc. auslagern kann. Weiß jemand von Euch ob das problemlos funktioniert? Kann ich beispielsweise mit meinem AppleTV auf die Platte zugreifen und von da aus streamen oder brauche ich dazu eher ein NAT mit eingebautem Itunes Server?
  2. loeth

    loeth Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2001
    Beiträge:
    145
    AW: Airport Extreme und USB-Festplatte -> Itunes

    Servus,

    Mit AppleTV wirds zumindest unmodifiziert nicht funktionieren, da benötigst Du den angesprochenen NAT mit iTunes Server.
    Ich selbst hab meine iTunes Bibliothek (inkl der iTunes Dateien also, nicht nur die Musik) auf exakt der von Dir beschriebenen Konfiguration um von mehreren Macs darauf zuzugreifen (iTunes mit option/alt gedrückt starten um eine Bibliothek auszuwählen).

    Dazu muss man sagen dass die Platten am USB der Airport Extreme ziemlich langsam sind (auch wenn das letzte Firmware update wohl etwas zur Besserung verholfen hat, die Platte in der TimeCapsule soll da wohl deutlich schneller sein).
    Das macht bei Musik eigentlich keine Probleme, bei Filmen, vor allem in HD habe ich aber des öfteren Probleme mit Rucklern, auch wenn ich beim normalen kopieren von Daten locker die benötigten Bitraten erziele.
    Insgesamt verhält sich iTunes doch ein gutes Stück träger, vor allem das editieren von Metainformation, besonders bei Filmen macht keinen Spaß...

    iPhoto habe ich noch nicht getestet, kann mir aber nicht vorstellen, dass das wirklich Spaß macht, wenn man überlegt, wie schnell man da ein paar tausend Photos in der Library hat, die ja mittlerweile auch mal gut 2 MB oder mehr haben können. Wäre aber an Erfahrungswerten durchaus interessiert.
  3. Juppes

    Juppes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.673
    AW: Airport Extreme und USB-Festplatte -> Itunes

    Danke schon mal für die hilfreiche Info. Ich habe die Airport im Hausnetzwerk hängen und greife normalerweise über Ethernet mit den stationären Rechnern oder AppleTV zu. Von daher hoffe ich, daß die Geschwindigkeit nicht allzu weit runtergeht. WLAN habe ich eigentlich nur für Laptop und PDA.

    Wenn ich die Apple-TV so modifiziere, daß ich auf Netzwerkfreigaben zugreifen kann, funktioniert es dann?
  4. loeth

    loeth Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2001
    Beiträge:
    145
    AW: Airport Extreme und USB-Festplatte -> Itunes

    Ich greife zwar per WLAN zu (draft-n Rechner), aber wie gesagt ist die USB Implementierung in der AE sehr schlecht. Normalerweise sollte es auch über WLAN problemlos funktionieren, daher weiß ich nicht ob Ethernet viel mehr bringt.

    Wenn das mit dem AppleTV geht sollte das kein Problem sein (kenn ich micht leider nicht aus, da ich auch wegen der Netzwerkkonfig lieber einen Mini an den Fernseher gehängt hab)