AIMP (Freeware Media Player) - Aktuelle Version, News

HardwareHarry

MitGlied
EDIT: Inzwischen geb ich dem Player die Volle Punktzahl.

Ich will hier keine Diskussion über den besten Player lostreten - Ich kenne Foobar etc..- sondern eine weitere Alternative aufzeigen. Weitere Meinungen sind natürlich gerne gesehen

Ein Kleiner Bericht daher:

PROGRAMM:
Also ein Russisches Progrämmchen Names AIMP nicht unähnlich WinAMP.
Aktuell: AIMP v3.55Build 1332, 21.12.2013


URL: www.aimp.ru




inzwischen hat das Proggie auch ein taugliche Audio-Bibliothek, wenn man sowas denn will:




WEBSITE:
Rechts oben kann man auf englisch umschalten. Damit kann man wenigstens was verstehen ;-)

DOWNLOAD:
Der DL ist von diversen Quellen möglich.

FEATURES:
http://aimp.ru/index.php?do=features



Ich bin von Winamp 2.95 darauf umsteigen, und bin inzwischen vollkommen überzeugt von dem Ding. Kann den Player nur empfehlen.


Weitere Screenshots:
http://aimp.ru/index.php?do=features

Ach ja: Man sollte sich einige Zeit nehmen ALLE Einstellungen GENAU anzusehen. Ich entdecke ständig irgendwo nen neuen kleinen Kniff.



TIPPS:
Q: Wie nehme ich Streams direkt in MP3 auf?
A:Früher ging das "out-of-the-box", das wurde irgendwann in einer 3.5 Version in 2013 geändert. Inzwischen musst man LAME herunterladen und die lame_enc.dll in den AIMP3 Programm-Unterordner "modules" kopieren.
Danach in den Einstellungen Pfad und Aufnahmeoptionen anpassen z.B. in MP3

SONSTIGES
Bis Version 2.61 (Build 583 vom 10.11.2010) gab es auch die separat erhältlichen "AIMP Audio Tools" dies beinhalteten
-Audio-Converter (inkl. CD-Ripper)
-Recorder, der eine digitalen soundkarteneingang emuliert und somit eigentlich "alles" aufnimmt, auch Kopien kopiergeschützer Audiodaten. (DL über google-suche)
 
Zuletzt bearbeitet:

Belzeboter

Zombie
AW: AIMP MP3 Player

Ah, danke, das schau ich mir mal an.
Und nein, ich meckere nicht, bei mir läuft ja auch nur Winamp aus
"traditioneller Faulheit" :icon_mrgreen:


-Belzeboter-
 

VISRef

Mumie
AW: AIMP MP3 Player

Danke, schönes Teil, habe ich mir auch mal gezogen und installiert.

Gruß / VISRef
 

MANIAC

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player

tja meiner meinung nach ist songbird the best und freeware
extrem leichtes und durchdachtes händlig
einfach musikordner angeben liest alles ein ink unterordner man kann auch ne komplette externe festplatte angeben ordnerüberwachung ist selbstverständlich bei den programm falls mal was neues hinzukommt ect...

da kommt foobar und ko nicht 1 mm ran meiner meinung nach achso natürlich multilingual
und es gibt auch diverse plugins und templates



http://www.songbirdnest.com/features
 

Belzeboter

Zombie
AW: AIMP MP3 Player

Viel zu groß - da braucht man ja ne 1600er Auflösung, um noch nebenher
was anderes auf dem Monitor zu sehen ;)

Für mich reicht Aimp (oder Winamp), eine Playlistenverwaltung brauche ich nicht,
aber die Anzahl meiner mp3´s hält sich ja auch in Grenzen. Wichtiger ist für
mich, alles abspielen zu können - von mod über mp4 bis ym usw.


-Belzeboter-
 

MANIAC

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player

tja ich weis ja nicht für was du ne 1600 auflösung brauchst wenn das teil bei mir läuft schauts so aus



meistens nutzt man sowieso die zufallswiedergabe
die grosse auflösung ist eigentlich nur nötig wenn man alles einlesen tut ect..

aber jeden das seine
 

Belzeboter

Zombie
AW: AIMP MP3 Player

Aha, das kann man einklappen ;)

Ich wollte damit ja nur meine ungefragte Meinung zum Besten geben - ist das
ganze Playlistenzeuch wirklich so wichtig für euch :icon_confused:

@MANIAC: also :icon_knud: ich muß halt manchmal immer meinen Senf
dazu geben :icon_mrgreen:


-Belzeboter-
 

MANIAC

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player

:icon_easter1:eben ich scheisse auch auf playlisten
ich finde das teil so nett weil es meine musiksammlung mit ein parr mouseklick eingelesen hat wirklich nur laufwerk angeben fertig ohne das ich irgenwas machen muss es wird automatisch ne bibliotek angelegt sogar unterteilt nach gruppen selbstverständlich alphabetisch geordnet

falls man mixed zeugs hat so wie ich ist das ganz kompfortabel es wird automatisch in die ensprechenenden ordner eingepflegt ebenfalls ohne was zu machen

falls mir mal nen titel gefällt kann ich mir das gleich markieren ( bewertungssystem)
mit nen rechtsklick auf das stück kann ich mir zb nen liedtext suchen lassen oder mp3 tags umbennenen

falls wass neues auf meine musikfestplatte kommt wirds automatisch in die bibliothek integriert ( ordnerüberwachung )

zu guter letzt kann ich mir noch ne fav cd brennen oder einfach mal schnell mit nen parr mouseklicks meine favs aufn mp3 stick bannen :icon_prosit:

das ware topfeature für mich ist aber das meine multimedia tastatur unterstützt wird und die shufflefunktion bei anderen prog. braucht man ja teilweise tastaturkombies foobar zb unterstützt zb meine tastatur nicht man kann da zwar tasten definieren aber so bald es vom üblichen tastaturchema abweicht erkennt er die tasten gar nicht bzw funkt dann nicht mehr sobald das programm verkleinert ist

tja ist mal wieder etwas länger geworden :icon_easter1:
 

!Max

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player

tja meiner meinung nach ist songbird the best und freeware
du sagst es....

finde du kannst beide nicht mit einander vergleichen, foobar mit songbird vielleicht. ansonsten, kein drag + drop beim bird ist schonmal nen k.o. kriterium für mich, audiokonverter, soundrecorder?
 

GhostWriter

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player 2.0Beta1

AIMP 2.0 Beta 1

What's new?
Main
+ New style of program
+ Audio library
+ CUE sheets support
+ Ability of viewing the album cover for current track
+ Ability of autocreating tracklist for internet radio capturing
+ Ability of changing icon-schemes for file associations
+ New version of "Analog Meter" plugin
+ Ability of turn off the computer after N-th number of tracks
+ Ability of global volume controll
+ Ability of scrolling title at button in the taskbar
+ ASX-Playlists support
+ Support opening multiple files from command line
+ New version of sound engine and ogg codec

QuickEditor
+ Ability of multi editing
+ Ability of save tags to playing file

Playlist
+ Ability to dock/undock playlist from main window, change horizontal size
+ Ability make playlist as desktop toolbar
+ New style of playlist
+ Grouping files in playlist with selected scheme
+ Quick search
+ Ability of sorting playlists tabs

Tag editor
+ MPC tags support
+ UTF8 support for all tags
+ Graphic tags support for MP3, WMA files

Sound recorder
+ Ability to set hot keys to turn on/off the recording
+ Preview mode
http://aimp.ru <--- zur zeit down, darum so lange ein Mirror auf RS.com
 

timammeer

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player

wer keine datenbanken etc. braucht: http://mpesch3.de1.cc/1by1.html
1by1 spielt einfach ab, was in einem ordner liegt - nacheinander. ich hab meistens alles in ordner sortiert. mit datenbanken kann ich nix anfangen, weil nicht alles korrekt getagt ist.
ist nur ein paar kb gross, bringt alles mit, was man so braucht.
hat auch ne playlist funktion, wer das unbedingt braucht.
 

thoshu

SuperUser
AW: AIMP MP3 Player

Tja, AIMP hat bei mir Knackser, 1by1 spielt hingegen ohne Probleme ab...

Nun ja...
 

KellerKind

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player

wer keine datenbanken etc. braucht: http://mpesch3.de1.cc/1by1.html
1by1 spielt einfach ab, was in einem ordner liegt - nacheinander. ich hab meistens alles in ordner sortiert. mit datenbanken kann ich nix anfangen, weil nicht alles korrekt getagt ist.
ist nur ein paar kb gross, bringt alles mit, was man so braucht.
hat auch ne playlist funktion, wer das unbedingt braucht.
ich hatte früher auch alles so, weil nicht korrekt gatagt. aber paar mal hingesetzt, alles richtig getaggt und ich muss sagen ich will player mit datenbank verwaltung nicht mehr missen. es lohnt sich wirklich alles richtig zu tagen auch wenns scheiss arbeit ist
 

aleksausb

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player

ich habe den 1by1 Player auch getestet, und der Aimp spielt einfach mit dem besseren Klang alles ab, egal was für Einstellungen ich beim 1by1 wähle.Klanglich ist Aimp einfach gut...
Ausserdem kann man doch mit dem Aimp auch einfach nur Verzeichnisse abspielen.
oder verstehe ich da was falsch... :p
 

timammeer

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player

ich habe den 1by1 Player auch getestet, und der Aimp spielt einfach mit dem besseren Klang alles ab, egal was für Einstellungen ich beim 1by1 wähle.Klanglich ist Aimp einfach gut...
Ausserdem kann man doch mit dem Aimp auch einfach nur Verzeichnisse abspielen.
oder verstehe ich da was falsch... :p
also mit der mpglib die man by 1by1 runterladen kann, ist klanglich alles so ziemlich perfekt. hab da nie ein unterschied gehört. und nen "sound enhancer" hat er zum einstellen ja auch noch eingebaut.
mit "verzeichnis abspielen" meine ich: spiel ein mp3 im verzeichnis, danach geht er automatisch zum nächsten stück, dann zum nächsten verzeichnis... OHNE dass du vorher alle in eine playlist ziehen must. sehr angenehm
 

HardwareHarry

MitGlied
AW: AIMP MP3 Player

Hab eben gesehen, dass es die Version 2.09 gibt.
Installation und Bedienung ist inzwischen kein Problem mehr, es ist alles sauber übersetzt. Alle Language-Packs sind dabei, ebenso die VIS-Plugins und eine zusätzliche Skin.


WWW.AIMP.RU

Durch die Seite kann man inzwischen auch ohne Russisch-Kenntnisse gut navigieren. Für alle Skins sind Screenshots vorhanden. Der Downloads ist von diversen Quellen inkl. RS möglich.
Alles in allem sind sämtliche mich störenden Faktoren beseitigt. Von mir gibst ab sofort volle Punktzahl ;-)
 

HardwareHarry

MitGlied

HaenschenPiepmal

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player AKTUELL 2.10

Hat der irgendein praktisches Feature welches Foobar nicht hat? Wenn ja würd ich ihn mal testweise in Betracht ziehen...
 

Elektrospeedy

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player AKTUELL 2.10

In Old Germany gefällt mir eine deutsche Bedienoberfläche besser, darum teste ich das Teil ebenfalls. Was ich vermisse, ist eine konfigurierbare Crossfade-Funktion, was sogar ein einfacher Mediaplayer für Pocket-PC's mitbringt- als Standard und nicht als Plugin.
 

Elektrospeedy

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player AKTUELL 2.10

Wenn jemand des Russischen mächtig ist, möge er/sie doch mal in Erfahrung bringen, ob echtes Crossfading mal implementiert wird, also während ein Song noch austrudelt, sollte der nächste Titel schon langsam eingeblendet werden. Schön wäre, wenn diese Funktion in gewissen Zeiten frei einstellbar wäre, also von -2 (=2 Sekunden Pause zwischen den Titeln) auf 0 (ohne Überschneidung und Pause) bis +4 (4 Sekunden Ausblenden/ Einblenden mit Überschneidung). Aber auch jetzt kann man das Teil empfehlen.
 

HardwareHarry

MitGlied
AW: AIMP MP3 Player AKTUELL 2.10

Wenn jemand des Russischen mächtig ist, möge er/sie doch mal in Erfahrung bringen, ob echtes Crossfading mal implementiert wird, also während ein Song noch austrudelt, sollte der nächste Titel schon langsam eingeblendet werden. Schön wäre, wenn diese Funktion in gewissen Zeiten frei einstellbar wäre, also von -2 (=2 Sekunden Pause zwischen den Titeln) auf 0 (ohne Überschneidung und Pause) bis +4 (4 Sekunden Ausblenden/ Einblenden mit Überschneidung). Aber auch jetzt kann man das Teil empfehlen.
Probier mal das (Hab deutsche Sprache eingestellt):

-Optionen->Wiedergabe->Klangeffekte->Überblend Effekte zwischen Titeln nutzen.

Die Zeit ist in ms frei einstellbar.

An selber Stelle kann man auch Ein- und Ausblenden einstellen.
 

Elektrospeedy

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player AKTUELL 2.10

Bleibt ohne Wirkung, der Titel wird ausgeblendet, dann startet erst der neue Titel. Ich habe mal 4000ms eingestellt. Mein BS ist W2kSP4.
 

HardwareHarry

MitGlied
AW: AIMP MP3 Player AKTUELL 2.10

Bleibt ohne Wirkung, der Titel wird ausgeblendet, dann startet erst der neue Titel. Ich habe mal 4000ms eingestellt. Mein BS ist W2kSP4.

Hab mal ein bisschen gespielt:

Überblenden auf 5.000ms funktioniert bei mir. Nur bei einigen Liedern, die so 10-12 sekunden lange ausblenden läuft es nicht. Sobald ich da das Überblenden auf 15.000ms stelle wird es auch dort sauber gemacht. eventuell kannst du auch in dem DSP-Manager mehr als 1 sekunde Stille ignorieren. Musst du mal mit deinem Material testen.
 

Elektrospeedy

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player AKTUELL 2.10

So jetzt ist eine neue Build (2.51.330) rausgekommen, läuft ohne Auffälligkeiten, außer dem von mir beschriebenen Problem der Kreuzblende, die bei mir nicht funktioniert.
 

caribe

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player AKTUELL 2.10

ich teste den Player gerade ;)
mal kurz ne Frage:

wie und wo füge Streams hinzu ?
(play URL)

bei LastFM wird immer der Player auf der Website benutzt
und nicht der lokale Player, obwohl das Plugin installiert ist...

thx & cu
 

caribe

Bekanntes Mitglied
AW: AIMP MP3 Player AKTUELL 2.10

thx - funzt :)
ist halt alles etwas anders als bei Winamp ;)

cu

edit:
P.S.: For work of a plug-in on your computer the official program of site Last.fm should be installed.
 
Oben Unten