Adobe Acrobat Premium "Yearly". Habe eine Frage dazu...

honndo

Themenstarter
-= still learning =-
hi,
eine Freundin wollte auf Ihrem Handy eine PDF editieren und wurde trickreich durch einige "notwendige" Klicks geleitet... :( - Sie stellte dann fest, dass die App nur unzureichend das tun konnte, was sie eigentlich wollte (so hab ich sie verstanden).

Gestern entdeckt sie auf ihrer PayPal-Abrechnung den abgebuchten Betrag von 69,99€ (Zahlung autorisiert). Adobe Acrobat Premium Yearly. Da ich von Adobe KEINE AHNUNG habe:

Bedeutet der Begriff "yearly", dass sie da ein Jahresabo angestossen hat und jetzt jährlich 69,99€ zahlen soll?
Kann sie den Betrag zurückbekommen? (Kontakt zu PayPal, ggf. Google? >> bei PayPal kann man anrufen. Die werden einem aber sicher keinen Betrag rückerstatten, den man "rechtmäßig" weil unvorsichtig initiiert hat. >> Kontakt zu Google = so gut wie unmöglich).
Sollte das ein Abo sein: Wie kommt man da wieder raus?

Ich weiß, dass meine Fragen hier DAU-Charakter haben. Das ist hierbei aber tatsächlich auch der Fall: Ich Adobe-DAU und ein Abo habe ich niemals irgendwo abgeschlossen. :icon_funny:
 

SkAvEnGeR

Master of Tools
Um ein Abo bei Adobe abschließen zu können, muss man sich erst bei Adobe anmelden/registrieren.

Frag sie, ob sie nach irgendwelchen Zugansdaten gefragt wurde.
Gern kommt dort auch der Dialog "als xyz@gmail.com fortfahren oder mit Facebook anmelden"
Wenn sie dir sagen kann, ob und wie sie sich angemeldet hat, kannst du dich mit den gleichen Daten direkt auf der Website von Adobe anmelden und dort deine Vertragsdetails sehen und entweder stornieren oder zumindest gleich kündigen.

viel Erfolg
 
Oben Unten