Erledigt 4TB Seagate trotz GPT nur mit 1,7 TB angezeigt

sol

Bekanntes Mitglied
Ich habe hier eine "interne" 4TB HD von Seagate neu. Sie soll als Datengrab verwendet werden.
Ich habe die HD extern über einen USB 3.0 Festplatten adapter an den Win10 Prof. Rechner gehängt. Nach Aufruf der Datenträgerverwaltung
kam die Aufforderung MBR oder "GPT" was ich bestätigte. Trotzdem wird in Diskpart nur 1,7 TB und ein sternchen bei GPT angezeigt :icon_confused:
Ähm im Moment bischen ratlos.
Danke für Tipps
 

silverrider

The One and Only
Hmm, grübel, schon was drauf?
Ansonsten kick die ganze Partition/neue anlegen und formatiere sie mal in NTFS.
Musste nett soviel fummeln.

Ah wer lesen kann ist mächtig :-) Hoffe nicht das der externe Festplattenadapter/Controller das Problem ist, könnte aber sein!
 
  • Danke
Reaktionen: sol

sol

Bekanntes Mitglied
Die HD ist heute mit Amazon gekommen, nagelneu. Deswegen will ich da eigentlich gar nicht
soviel murksen. Könnte auch an der HD liegen und ich muss sie zurücksenden.
 

Hellfire

Team (Mod)
Mitarbeiter
Hallo,

exakt das gleiche Problem hatte ich auch dieser Tage. Der Adapter war zu alt, der hat die 4 TB nicht mehr korrekt anzeigen können und hat mir auch 1,7TB angezeigt. Zu benutzen war die Platte nicht. Ich habe mir diesen Adapter gekauft, damit läuft alles problemlos
 

silverrider

The One and Only
Eine Partition auflösen, ist kein Eingriff, das ist normaler Umgang mit einer HD :icon_easter1:
Du könntest ja auch zwei/drei Partitionen auf der HD haben wollen, das ist nicht in den Garantiebestimmungen :yo
Ansonsten Tip ich auf den Controller von dem USB3-Teil!
 
  • Danke
Reaktionen: sol

sol

Bekanntes Mitglied
@silverrider yo das war auch nur eine Überlegung wegen der garantie.
Ansonsten werde ich mal anderen adapter benutzen oder die HD am SATA port hängen.

Thx für Tipp @Hellfire
 

Cosmo

Team (Founder)
Mitarbeiter
Hänge die große Platte mal an den internen SATA Controller. Wenn dir dann die 4TB angezeigt werden, weißt du dass die Platte die Kapazität von 4TB kann und der Rechner auch 4TB verkraftet. Es gibt ja ältere Rechner, die BIOS bedingt nur 2TB anzeigen.
 
Oben Unten